[1]Unerklärliches am Meer

Nach unten

[1]Unerklärliches am Meer

Beitrag von =Deoxys= am Do Jan 31, 2008 10:55 am

Was passiert ist:
In der Stadt Seea (Nordwestlich) wo alle am Anfang wohnen, wird im Fernsehen eine Sondermeldung durchgegeben. "Am Meer sind plötzlich Strudel aufgetaucht. Auserdem gleitet unter dem Wasser ein sehr großes Pokémon, es sieht veletzt aus man kann dem Pokémon wegen den Srudeln die es macht nicht helfen."

Info:
Das Pokémon ist ein Kyogre das sich verletzt hat und die Strudel erzugt damit niemand mit im kämft und es noch mehr verletzt.

Was gemacht wird:
Die Trainer aus der Stadt rufen sich an und machen einen Treffpunkt aus an dem sie sich Treffen. Sie wollen dem Kyogre helfen. Nach dem Abenteuer sind sie Animiert auf reise zu gehen.

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 3933 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: [1]Unerklärliches am Meer

Beitrag von Hydropi 11 am Mo Feb 11, 2008 2:58 pm

Cool,find ich gut! Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
Hydropi 11
!-Rang
!-Rang

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 21
Wohnort : Ich komm aus dem Teich!
(Pokémon-) Game/s : Saphir,Blattgrün,Blau,Silber
Konsole/n : Game boy color,Game boy advance SP,Game Cube,Playstation 2
Anmeldedatum : 20.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten