Alles zu Pokémon Battle Revolution

Nach unten

Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 5:58 pm

Allgemeines zum Spiel

Kurzüberblick

--------------------------------------------------------------------------------

Der Hauptzweck von Pokemon Battle Revolution ist das Austragen von spannenden Kämpfen auf dem großen TV-Bildschirm.
Pokemon können aus den Editionen DIAMANT und PERL kopiert werden
Alle 493 Pokemon können dargestellt werden (sind aber nicht alle erhältlich...)
KEIN Rollenspielmodus wie in XD oder Colosseum! Nur Arenaauswahl und Kampf.
10 Stadien zur Auswahl für Pokemon-Kämpfe
Mehrere Kampfmodi wie z.B. Einzelkampf, Doppelkampf, Kombinationskampf, Zufallsteams usw.
Inklusive WiFi und DS-Funktionen für das Spielen mit Freunden
Hunderte Accessoires können freigespielt werden um den eigenen Trainer zu verschönern
Pokemon aus DIAMANT und PERL sind in BATTLE REVOLUTION nur als Kopie vorhanden und ändern keinerlei Werte (z.B. Erfahrung).
In den USA kann das Pokemon #467 Magbrant per Code freigeschaltet werden - ähnliches ist auch für die europäische Version zu erwarten.
Pluspunkte

--------------------------------------------------------------------------------

Wunderschöne Grafik und Animationen wie in keinem biserigen Pokemon-Spiel
Guter Sound und meistens erstaunlich gute und stimmige Kommentare
Geniales Accessoir-System mit hohem Sucht- und Spaßfaktor
Sehr gute Ergänzung zu DIAMANT und PERL (vor allem im Multiplayerbereich)
10 unterschiedliche Colosseen
Zahlreiche unterschiedliche und abwechslungsreiche Spielmodi
Alle momentan existierenden Pokemon (493) können dargestellt werden (sind aber nicht im Spiel automatisch enthalten!).
Per Geheimgeschehen können Items und TMs auf DIAMANT und PERL getauscht werden
Kampfabläufe wurden im Gegensatz zu DIAMANT und PERL teilweise optimiert (z.B. schnellere Anzeige der Pokemon-Fähigkeiten zu Beginn eines Kampfes, schneller Kampfstart)
Minuspunkte

--------------------------------------------------------------------------------

Kein Tutorial enthalten und somit für Anfänger nicht geeignet
Ohne DIAMANT, PERL oder WiFi nur sehr eingeschränkt spielbar
Das Freischalten aller 10 Collossen dauert weniger als 10 Stunden
Menüs teilweise umständlich (Handy-Eingabe mit mehrfach belegten Tasten statt der ansonsten von Wii-Spielen gewohnten Tastatur am Bildschirm, Klickorgien speziell in einigen Multiplayer-Modi)
Erklärungen der Empfangsdame können nicht übersprungen werden und viele andere wiederholende Texte und Kommentare ebenfalls
Eine Ausrüstung der Pokemon ist nur in DIAMANT und PERL möglich, obwohl viele gegnerische Pokemon in BATTLE REVOLUTION Gegenstände tragen (unfair für Spieler ohne DIAMANT und PERL)
Die KI verbessert sich zwar im Laufe des Spieles, bleibt jedoch jedem menschlichen haushoch unterlegen (z.B. werden Attacken wie Gesang, Sandsturm, Psycho-Plus oder Anziehung mehrfach hintereinander eingesetzt oder Pokemon mit klarem Typ-Vorteil setzen nicht die vorteilhaften Attacken ein und ein Austausch von Pokemon auf vorteilhafte Typen im Team erfolgt nur selten)
Man kann keine Pokemon verbessern oder Pokemon verdienen
Kein Schwierigkeitsgrad einstellbar
Schwierigkeitsgrad unausgewogen (ein Team aus DIAMANT und PERL mit z.B. Dialga und dem Starter-Pokemon ist nahezu unschlagbar für die KI in BATTLE REVOLUTION, während man mit den Leihpässen im Spiel teilweise auf KI-Fehler hoffen muss). Ein Leihpass-Team ist nicht ausreichend optimierbar um dies zu erreichen (Leihpass-Änderungen sind mehr mühsam im Spiel)

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 6:01 pm

Review zum Spiel

Allgemein

--------------------------------------------------------------------------------
Mit POKEMON BATTLE REVOLUTION (PBR) erschien am 07.12.2007 das erste Pokemon-Spiel für die Nintendo Wii und gleichzeitig auch das erste Spiel, welches alle Verbindungsmöglichkeiten der Wii ausschöpft. Sowohl in der TV-Werbung wie auch auf der Spielepackung selbst wird immer wieder auf die Verbindung zu den Nintendo DS-Spielen POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL hingewiesen. Dieser Hinweis und der Hinweis auf Wi-Fi ist sehr wichtig für alle Fans, die PBR vollständig genießen möchten.

Startet man PBR das erste Mal, wird man durch eine schöne Introsequenz begrüßt, die uns den Freizeitpark Pokétopia vorstellt. Eine charmante Empfangsdame erklärt uns anschließend die Funktion von sieben Menüpunkten. Leider gibt es hier keine Möglichkeit die langatmigen und idR. unnötigen Erklärungen zu überspringen. Wählt man später einen Menüpunkt an, gibt es per Hilfstext am Rand des Bildschirms eine viel angenehmere Kurzfassung (davon abgesehen erklären sich die Menüpunkte nach dem ersten Spiel von selbst). Diese Menüpunkte sind:


Lager
Kampfpass
Kampf
Nintendo WFC
Laden
Profil
Speichern
Die Menüpunkte

--------------------------------------------------------------------------------
Dieser Menübildschirm mit der Empfangsdame ist neben den Colosseen, in denen die Kämpfe ausgetragen werden, der Hauptbestandteil des Spieles. Bevor wir auf die Colosseen selbst eingehen, folgt zuerst ein Schnelldurchgang über alle sieben Menüpunkte.

Bevor man sich mit einem individuellen Team (z.B. dem Lieblings-Team von POKEMON DIAMANT) bei PBR anmelden kann, müssen die Pokemon erst einmal von einem Nintendo DS-Spiel zu PBR übertragen werden. Dies geschieht im ersten Menüpunkt "Lager". Hierbei werden alle Pokemon vom Nintendo DS-Spiel inkl. aller Boxen und dem Team auf die Wii kopiert. Man beachte hier das Wort "kopiert", da alle Pokemon weiterhin auf dem Nintendo DS-Spiel spielbar bleiben. PBR benutzt nur Kopien der Pokemon, die sich durch ein erneutes Übertragen jederzeit aktualisieren lassen (wenn man ein Pokemon z.B. neu ausgerüstet oder weiter trainiert hat oder neue gefangen hat). Neben dem Übertragen der Pokemon kann man im Lager auch alle Pokemon einsehen.

Im Menüpunkt "Kampfpass" können erhaltene Leihpässe und Individualpässe verändert oder erstellt werden. Ein Kampfpass ist eine Art Ausweiskarte, auf der Trainer und Pokemon abgebildet sind. Zu Spielbeginn erhält man automatisch einen Leihpass, weitere können im Colosseum Portal verdient werden. Einen Individualpass kann man hingegen nur mit eigenen Pokemon im Lager erstellen. Ferner kann hier auch der Kampfpass sowie der Trainer gestaltet werden. Dazu gehören Trainer-Outfit, Trainer-Sprüche, Trainer-Titel und Pass-Design. Je nachdem welchen der 6 möglichen Trainer-Typen (z.B. Junge, Cooler Junge oder Muskelprotz für die drei männlichen Varianten) man gewählt hat, stehen nur bestimmte Kleidungsstücke zur Auswahl.

Die Menüpunkte "Kampf" und "Nintendo WFC" führen zu einem Kampf in einem Colosseum bzw. zu einem Online-Kampf über die Nintendo Wi-Fi Connection (WFC). Spieler ohne Online-Zugang oder ohne Breitband werden hier nur den normalen Kampfmodus nutzen können.
Im Menüpunkt "Laden" können Trainer-Kleidungsstücke gekauft werden. Hierzu gehören Hüte, Frisuren, Gesichts-Deko, Brillen, Oberteile, Hosen, Schuhe, Taschen und Anstecker. Wer besonders viele Punkte gesammelt hat, kann hier auch TM und Gegenstände für POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL erwerben um diese dann per Geheimgeschehen auf ein Nintendo DS zu übertragen.

Die beiden letzten Menüpunkte "Profil" und "Speichern" erlauben den Zugriff auf Spielstandsdaten sowie das Speichern des Spieles. Unter "Profil" können auch Rekorde (Spielzeit, Anzahl der Kämpfe usw.) eingesehen werden und einige persönliche Daten eingegeben werden (Geburtstag, Heimatort, persönlicher Kommentar).


Die Colosseen

--------------------------------------------------------------------------------
Nach dem ersten Start des Spieles und dem erstmaligen Auswählen des Menüpunktes "Kampf" hat man Zugang zu den ersten zwei Colosseen namens "Portal" und "Promenade". Beide bestehen aus jeweils 6 Kämpfen plus einem Arenaleiter am Ende. Abgesehen von sehr wenigen Colosseen ist dies der Standardablauf. Vor jedem Kampf sieht man seine 6 Pokemon und wählt 3 (im Einzelkampf) oder 4 (im Doppelkampf) davon aus. Ob man Einzelkampf mit 1 vs. 1 Pokemon oder Doppelkampf mit 2 vs. 2 Pokemon spielt darf man sich meistens aussuchen. Solange das Spiel nicht einmal komplett durchgespielt wurde gibt es keine anderen Auswahlmöglichkeiten. Nach dem Meistern der beiden ersten Colosseen werden jeweils 1-2 neue Colosseen freigeschaltet bis man letztlich das 10. und letzte Colosseum freispielt. Meistert man auch dieses, gilt das Spiel als gemeistert und zahlreiche neue Einstellungen werden verfügbar.

So kann nach dem Durchspielen auch der Level der Pokemon angepaßt werden. Zur Auswahl stehen hier "Ab Level 30" und "Alle Level 50". Bei ersterem passt sich PBR dem Spieler und seinen Pokemon an. Tritt man mit einem Team aus Pokemon auf Level 100 an, wird PBR einen Gegner mit Pokemon auf dem gleichen Level einsetzen. Aufpassen muss man hier, dass die Pokemon im eigenen Team in etwa das gleiche Level haben, da sich PBR immer am stärksten Pokemon orientiert. Wer also ein Heatran auf Level 70 im Team hat und alle anderen Pokemon auf Level 60, wird nur Gegner auf Level 70 erhalten! Für solche Teams ist der Modus "Alle Level 50" sinnvoller - nicht zuletzt, da die Attacken beibehalten und nur die KP angepaßt werden.

Die insgesamt 10 Colosseen unterscheiden sich optisch voneinander sowie spielerisch. So wird im "Colosseum Kristall" ein Turnier mit 16 Teilnehmern ausgetragen, bei dem der Gewinner am Ende gegen den Champion antritt und beim "Colosseum Neon" werden alle Pokemon beiden Trainer in einen Topf geworfen und dann (weitestgehend) zufällig per Glücksrad verteilt. Nach Durchspielen aller Colosseen stehen dann noch weitere Spielmodi wie z.B. Baby-Pokemonkampf auf Level 5 zur Verfügung. Insgesamt also eine sehr angenehme und vielfältige Auswahl an unterschiedlichen und unterhaltsamen Spielmodi.

Nach dem Sieg in einem Colosseum winken zu Beginn neue Kampfpass-Hintergründe, ein Teil des Pikachu-Outfits sowie Coupons für den Accessoir-Laden. Im "Colosseum Portal" erhält man auch neue Leihpässe, wenn man das Colosseum mit einem neuen Leihpass meistert. Nach dem Durchspielen alle Colosseen gibt es unterschiedliche Belohnungen, die von Bonus-Outfits (z.B. Groudon-Outfit) bis neue Kampfpass-Hintergründe reichen. Coupons winken dabei immer und idR. auch immer mehr je höher der Schwierigkeitsgrad wird. Dieser Schwierigkeitsgrad steigt mit jedem erfolgreichen Wiederholen eines Colosseums an.


Schwierigkeitsgrad

--------------------------------------------------------------------------------
Der Schwierigkeitsgrad von PBR ist leider alles andere als ausgewogen. Spieler, die keinen Nintendo DS besitzen und somit nicht ihre Pokemon aus POKEMON DIAAMNT oder POKEMON PERL übertragen können, sind auf die Leihpässe im Spiel angewiesen. Die Leihpässe sind dabei stets sehr ausgewogen (die ersten enthalten z.B. ein Set aus Starer-Pokemon plus Boden- und Flug-Pokemon), haben jedoch generell keine Chance gegen ein optimiertes Team von einer Nintendo DS-Pokemon-Edition. Wer POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL durchgespielt hat, wird im Besitz von Dialga oder Palkia sein, die - zusammen mit dem Starter-Pokemon - in der Lage sind fast alle Kämpfe in PBR problemlos zu bestreiten. Mit den Leihpässen ist dies natürlich auch möglich, erfordert jedoch Erfahrung im Pokemon-Kampf. Speziell Neueinsteiger werden also mit PBR komplett überfordert sein, da es keinerlei Tutorial hierfür gibt. Tabellen und Infos gibt es zahlreiche, doch Anfänger können damit nichts anfangen. Hinzu kommt noch, dass Leihpass-Pokemon nicht mit tragbaren Gegenständen ausgerüstet werden können und ein Austauschen der Leihpass-Pokemon sehr mühsam und eingeschränkt möglich ist (nach dem Sieg in bestimmten Colosseen kann EIN Pokemon aus dem aktuellen Team mit dem aktuellen Gegner getauscht werden).

Die unterschiedlichen Colosseum-Regeln erhöhen den Schwierigkeitsgrad stellenweise leicht (vor allem im Colosseum Neon, in dem die Pokemon beider Trainer gemischt und zufällig verteilt werden), sind jedoch generell eher unterhaltsam und dienen der Abwechslung. Im Endeffekt gibt es fast immer 6 Kämpfe gegen normale Trainer und einen Kampf gegen einen etwas stärkeren Arenaleiter. Verliert man einen Kampf, muss man nicht zwingend ausscheiden und alles noch einmal wiederholen, sondern kann auf "Continues" zurückgreifen, die man sich verdient hat. Gewinnt man nämlich einen Kampf ohne, dass ein eigenes Pokemon K.O. geht, gibt es ein Continue mit dem man einen verlorenen Kampf wiederholen kann. Hierdurch wird sehr fair verhindert, dass man durch einen "Verklicker" verliert und alles noch einmal machen muss. Bei der KI hat der eine oder andere Spieler sicher gehofft, dass diese herausfordernder wird als in den bisherigen Pokemon-Spielen. Dies ist leider nicht der Fall. Nach wie vor setzen gegnerische Trainer (sinnlose) Attacken mehrfach hintereinander ein (z.B. Anziehung nach erfolgreicher Anwendung immer wieder auf das gleiche Pokemon) und Pokemon mit Vorteil setzen unpassende Attacken ein (z.B. Feuer-Pokemon setzen Normal-Attacken gegen Pflanzen-Pokemon ein statt Feuer-Attacken). In den ersten Colosseen kann man denken, dass dies Absicht ist, um den Schwierigkeitsgrad für Anfänger etwas niedriger zu halten - nach dem Durchspielen bleiben diese Probleme jedoch bestehen - auch wenn sie etwas seltener auftreten. Ein Austauschen der Pokemon ist übrigens bei gegnerischen Trainer höchst selten.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass PBR für Spieler ohne POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL als mühsam eingestuft werden kann, für Anfänger als schwer und für erfahrene Besitzer der Nintendo DS-Spiele als einfach.


Steuerung

--------------------------------------------------------------------------------
Die Steuerung von PBR erfolgt Wii-typisch mit dem Wii-Remote. Alle auswählbaren Menüpunkte sind dabei am Bildschirm groß genug um leicht ausgewählt zu werden und optisch gut sichtbar. Einzig die Eingabe von Texten ist sehr unglücklich gelöst, da hier nicht auf die sonst übliche Wii-Tastatur am Bildschirm zurückgegriffen wird, sondern auf die umständlichere Telefon-Tastatur (die Buchstaben ABC sind also über den ersten Button anwählbar). Ein kleines Manko, was jedoch den einen oder anderen Fan sicherlich ärgern wird, da man die Trainer-Sprüche eventuell öfters ändert. Abgesehen hiervon ergaben sich keine Probleme bei der ansonsten gut gelösten Steuerung des Spieles.


Grafik und Sound

--------------------------------------------------------------------------------
Dass die Grafik von PBR gut wird, war ja bereits anhand vieler Vorab-Screenshots zu erahnen. Im Spiel selbst übertrifft sie jedoch noch einmal alle Erwartungen. Alle 493 Pokemon sind integriert (aber nicht mit PBR alleine freischaltbar) und schön animiert. Auch die Trainer (mit den hunderten Outfit-Optionen!) sind optisch toll in Szene gesetzt und tragen enorm dazu bei, dass man sich mit diesem identifiziert. Dass die Trainer individuelle Sprüche verwenden können, ist hier ein i-Tüpfelchen, was einfach nur Spaß macht (vor allem beim Spielen mit Freunden). Für die ganz großen WOW-Effekte sorgen jedoch Attacken wie z.B. Regentag, die es nicht nur in der Arena regnen lassen, sondern am Bildschirm für sehr aufwendige Verwässerungs-Effekte sorgen (ähnliches bei Schnee und Sand). Hier kann man richtig die Power der Wii-Konsole sehen!

Beim Sound braucht sich PBR auch nicht zu verstecken. Angefangen beim Kommentator, der erstaunlich oft sinnvolle und passende Kommentare von sich gibt und alle Pokemon bei ihrem deutschen Namen kennt bis zum abwechslungsreichen und stimmigen Hintergrundsound. Jede Arena und jeder Finalkampf haben hier angenehme Soundtracks, die die Atmosphäre des Spieles gekonnt steigern.


Spielzeit

--------------------------------------------------------------------------------
Die Spielzeit von PBR ist schwer zu beurteilen, da PBR vom Konzept her eher als Erweiterung zu POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL als ein eigenständiges Spiel verstanden werden muss. PBR alleine ist nach weniger als 10 Stunden durchgespielt (alle Colosseen freigespielt). Um jedoch alle Accessoirs für den Trainer, alle Kampfpässe, alle Bonus-Outfits und alle weiteren Extras zu erhalten bedarf es noch erheblich mehr Spielzeit. Nach dem erstmaligen Durchspielen hat man jedoch prinzipiell alles gesehen und der Ansporn die Colosseen immer und immer wieder zu wiederholen nimmt spürbar ab. Der Solospieler sollte also nicht mehr als geschätzte 20 Stunden Spielzeit erwarten.

Anders sieht es beim engagierten Multiplayer-Fan aus. Wer Wi-Fi nutzen kann, erhält neben einem sehr schicken Bonus-Colosseum (Insel) einen tollen Online-Modus, bei dem man mit Pokemon-Fans weltweit ohne Ende spielen kann. Als quasi Multiplayer-Erweiterung von POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL für den heimischen TV-Bildschirm funktioniert PBR hervorragend und wird sicher für 50+ Stunden motivieren.


Fazit von Robert. R. Agular (31.12.2007)

--------------------------------------------------------------------------------
POKEMON BATTLE REVOLUTION (PBR) wird sicher nicht so ein Hit wie POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL, doch das versucht PBR auch gar nicht. Vielmehr versteht sich PBR als stimmige Multiplayer-Erweiterung zu den Nintendo DS-Spielen und das gelingt auch. Den Solospielermodus von PBR sollte man als netten Bonus sehen und als solcher macht dieser auch unglaublich viel Spaß. Vor allem das Sammeln der Accessoirs macht richtig süchtig und kann für viele Stunden begeistern. Die unterschiedlichen Colosseen mit ihren unterschiedlichen Regeln sorgen für angenehme Abwechslung.

Besonders im Multiplayermodus mit bis zu vier Freunden oder per Wi-Fi kann PBR überzeugen und für zahlreiche Stunden Spaß sorgen. Noch nie waren Pokemon-Kämpfe so schön und spannend wie mit PBR!

All dies setzt natürlich voraus, dass der Spieler auch Wi-Fi nutzen kann und auch im Besitz von POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL ist. Spieler, die nicht diese Optimal-Bedinungen erfüllen, werden an PBR nur sehr begrenzt Freude haben. Diese Spieler sollten lieber zu POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL greifen und dort Erfahrungen sammeln um sich dann später PBR zu besorgen. Durch die fehlenden Tutorials und dem begrenzten Solospielmodus ist PBR für Pokemon-Neulinge einfach nicht empfehlenwert. Pokemon-Fans, die bereits POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL besitzen, werden jedoch ihren Spaß haben und diesen dank Wi-Fi mit Millionen anderer Fans weltweit in spannenden Kämpfen teilen können!

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 6:02 pm

Review zum Offiziellen Lösungsbuch

Zeitgleich zum Erscheinen von POKEMON BATTLE REVOLUTION (PBR) veröffentlichte der Verlag Future-Press am 07.12.2007 das offizielle Lösungsbuch zum Spiel. Dieses ist im Handel für 16,99 Euro erhältlich und bietet stolze 256 Seiten an Informationen rund um PBR. Was genau enthalten ist, wird die folgende Review zeigen.

Der optische Ersteindruck ist, wie bei allen FuturePress-Lösungsbüchern, sehr gut. Das Lösungsbuch besitzt ein schickes Softcover, hat die gewohnte Universal-Lösungsbüchergröße (wichtig beim Einsortieren im Regal) und ist mit 256 Seiten auch ansprechend dick. Am Buchrücken lässt sich bereits erkennen, dass die einzelnen Kapitel im Buch farblich abgesetzt sind, was das Suchen bestimmter Stellen beschleunigt.

Als Bonus liegt dem Buch ein Poster im Format ca. DinA3 bei, welches auf einer Seite den Freizeitpark Poketopia und auf der Rückseite eine Auswahl von Pokemon aus Diamant und Perl zeigt.

Schlägt man die ersten Seiten des Lösungsbuches auf, folgt eine übersichtliche Inhaltsangabe, die bereits, wie der Rest des Buches auch, durchgehend vollfarbig ist. Die Kapitelaufteilung sieht wie folgt aus:


Teilnehmende Pokemon (66 Seiten)
Willkommen in Poketopia (20 Seiten)
Colosseum-Strategie (58 Seiten)
Poketopia - Nach dem Spiel (42 Seiten)
Trainingstechniken (21 Seiten)
Tabellen und Infos (45 Seiten)

Teilnehmende Pokemon: Legendäre


Teilnehmende Pokemon

--------------------------------------------------------------------------------
Gleich zu Beginn des Lösungsbuches folgt eine Überraschung. Anstatt mit dem Spielsystem von PBR anzufangen, hat man sich entschlossen zuerst alle teilnehmenden Pokemon zu präsentieren. Eine originelle Idee, die langfristig durchaus Sinn macht, da man hier während des Spieles öfters nachschauen wird.

Auf 66 Seiten werden hier 482+8 Pokemon mit Bild und Text vorgestellt. Die Pokemon sind dabei sehr sinnvoll nach Typen wie z.B. Feuer, Boden oder Elektro sortiert und mit den wichtigsten Spieldaten versehen (Pokemon-Typ, Spezialfähigkeiten, Attacken-Empfehlungen sowie Angaben, wo die Pokemon in PBR auftauchen). Besonders gelungen sind hier die vier Attacken-Empfehlungen pro Pokemon, die auch noch farblich markiert sind um deren Herkunft (normale Entwicklung, Ei-Attacke, Attacken-Helfer oder TM/VM) anzuzeigen. Für Spieler ebenfalls sehr wichtig ist die Angabe, wo die Pokemon im Spiel auftauchen, da dies dabei helfen kann, die Pokemon in einen Leihpass zu bekommen.



Willkommen in Poketopia


Willkommen in Poketopia

--------------------------------------------------------------------------------
Der zweite Teil des Buches befasst sich auf 20 Seiten mit allgemeinen Spielbeschreibungen von PBR wie z.B. der Beschreibung des Hauptmenüs, Tipps zur Erstellung eines eigenen Pokemon-Teams, Vorstellung der sechs Spieler- Charaktere, Infos zum Verdienen von Coupons sowie Infos zum Freischalten der Outfits.

Besonders loben muss man hier die vielen detaillierten Angaben wie z.B. der Formel zur Berechung der Coupons, genaue Anzahl der neuen Accessoires, die man in bestimmten Situationen erhält oder eine Übersicht aller veränderbaren Kampfregeln. Egal ob Profi oder Anfänger, wird man hier viel praktisches finden, was das Spielen von PBR vereinfacht.



Colosseum-Strategie


Colosseum-Strategie

--------------------------------------------------------------------------------
Der mit Abstand wichtigste Teil des Buches (speziell für Anfänger) folgt hier mit stolzen 58 Seiten. Nach einer Übersicht aller Colosseen und wie man sie freischalten kann, wird auf jeweils ca. 5 Seiten jedes Colosseum inkl. aller gegnerischen Trainer, deren Pokemon sowie dem Arenaleiter ausführlich vorgstellt. Zusätzlich werden alle freispielbaren Leihpässe vorgestellt und erklärt, wie und wo man diese freispielen kann.

Sehr lobenswert ist hier die detaillierte Auflistung aller gegnerischen Trainer und Pokemon inkl. Tipps, wie man gegen sie vorgehen sollte. So werden zum einen Neigungen der Trainer für die Wahl der Pokemon aufgeführt und Schwächen aller Pokemon sehr übersichtlich dargestellt. Eine Liste der vom Gegner verwendeten Attacken und vom Pokemon getragenen Items rundet alles ab. Für Anfänger ist dieser Bereich Gold wert, während Profis anhand dieser Daten ein perfektes Individualteam zusammenstellen können.



Poketopia nach dem Spiel


Poketopia nach dem Spiel

--------------------------------------------------------------------------------
Wie bei allen Pokemon-Spielen ist nach dem Ende der Hauptgeschichte noch lange nicht alles vorbei. Nein - das Spiel fängt dann meistens erst so richtig an. Ähnlich ist es auch in PBR, wo erst nach dem erstmaligen Durchspielen vieles freigeschaltet wird und noch mehr freigeschaltet werden kann. Genau diesem Thema widmet sich dieser Abschnitt des Buches auf 42 Seiten.

Hier gibt es eine ausführliche und bebilderte Liste aller freispielbaren Accessoires inkl. Angaben wie man diese erhalten kann, falls diese freigeschaltet werden müssen. Da es im Spiel selbst nur Beschreibungen und keine Bilder vor einem Kauf gibt, kauft man normalerweise "die Katze im Sack" ohne zu wissen wie das Accessoire denn genau aussieht. Dank der Bilder im Lösungsbuch kann man nun aber gezielt auf Shopping-Tour gehen, was wertvolle Coupons im Spiel spart! Ferner gibt es Informationen, wo man die Bonus-Outfits findet, wo welche Pokemon für die Leihpässe getauscht werden können, welche Pokemon an speziellen Turnieren (z.B. das Pokemon Baby-Turnier im Windpark) teilnehmen dürfen sowie umfangreiche Infos zu den Veränderungen im Spiel (z.B. Listen der Gegner im Meisterschaftsturnier). Ganz zum Schluß findet sich auch noch eine Liste aller möglichen Titel im Spiel und wie man diese erhalten kann.


Trainingstechniken

--------------------------------------------------------------------------------
Was wäre ein Pokemon-Spiel ohne Training? Man kann zwar in PBR keine Pokemon trainieren, da sie hier keine Erfahrung erhalten, doch da die meisten Spieler auch eine Nintendo DS-Edition besitzen, folgen hier auf 21 Seiten praktische Tipps zur Zucht, Attackenwahl, Combos und mehr. Anfänger dürfen sich hier auch über Team-Tipps freuen, während Profis übersichtliche Tabellen zur Optimierung ihres Teams finden können.

Tabellen und Infos


Tabellen und Infos

--------------------------------------------------------------------------------
Der letzte Abschnitt des offiziellen Lösungsbuches widmet sich auf 45 Seiten vor allem an die Profis. In mehreren Tabellen werden hier alle Attacken, Statusveränderungen, Pokemon-Fähigkeiten, Items, Pokemon-Typen und Schwächen dargstellt. Anfänger werden von dieser Masse an Daten sicher erschlagen, doch fortgeschrittene Spieler werden diese Daten geradezu aufsaugen.

Einige der Tabellen sind identisch mit denen aus den offiziellen Lösungsbüchern zu POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL von FuturePress, doch speziell in diesem Lösungsbuch gibt es einige sehr praktische Neuerungen. Hierzu gehören Listen, die Attacken nach Statusveränderungen (z.B. Einfrieren oder Erstschlag) sortieren. Auch die Listen, die Pokemon nach ihren Spezialfähigkeiten sortiert anzeigen sind neu und sehr sinnvoll. Speziell Anfänger werden eine neue Tabelle nutzen, die gezielt für jedes Pokemon angibt, welche Attacken-Typen effektiv oder nutzlos sind. Diese Tabellen und vor allem die neuen Sortierungen vereinfachen die Erstellung von Teams enorm.


Fazit von Robert R. Agular (31.12.2007)

--------------------------------------------------------------------------------
Nach dem Durchspielen von POKEMON BATTLE REVOLUTION (PBR) war ich zuerst sehr skeptisch, ob man zu diesem Spiel überhaupt ein Lösungsbuch erstellen kann, da vieles im Spiel zufällig bestimmt wird. Wie ich jedoch beim Durchgehen des Buches bemerkte, gibt es durchaus sehr sinnvolle Empfehlungen, die auch hervorragend funktionieren. Unabhängig davon, ob man nun PBR alleine nutzt oder in Kombination mit POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL, wird man hier sehr viel hilfreiche Informationen finden.

Mir persönlich gefiel vor allem die Accessoire-Übersicht, da diese im Spiel selbst etwas unglücklich (ohne Bilder) gelungen ist sowie die neuen Tabellen am Ende des Buches. Gerade die neuen Listen nach Attacken-Effekten ist etwas, was ich mir schon immer wünschte.

Meiner Meinung nach werden sowohl Anfänger wie auch Fortgeschrittene Pokemon-Fans in diesem Buch viele wertvolle Informationen finden. Wer bisher noch kein Lösungsbuch zu POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL sein Eigen nennt, wird auch dafür viele nützliche Informationen hier finden, wobei der Schwerpunkt natürlich auf PBR liegt. Wer PBR also in vollen Zügen genießen will und alles freischalten möchte, wird mit diesem offiziellen Lösungsbuch von Future-Press definitiv glücklich werden.

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 6:04 pm

FAQ

Frage: Besitzt Pokemon Battle Revolution (PBR) eine Kampagne?
Antwort: Nein. PBR bietet zwar einige Solo-Spielmöglichkeiten wie z.B. das Freischalten von 10 Colosseen, Freispielen von Accessoires, Freispielen von Pässen doch keine echte Kampagne. Speziell ohne Tauschmöglichkeiten zu einem POKEMON DIAMANT oder POKEMON PERL oder dem Nutzen von WiFi ist die Spielzeit von PBR nicht so lang wie bei anderen Pokemon-Spielen.


Frage: Wie kann ich schnell Coupons verdienen?
Antwort: Unbedingt ein individuelles Team verwenden und nach dem Durchspielen Doppelkampf auswählen. Mit Dialga oder Palkia im Team und dem Starter-Pokemon sind die meisten Kämpfe ein Kinderspiel. Doppelkampf hat den Vorteil, dass man zwei Gegner in einer Runde ausschalten kann, so dass im Idealfall nur zwei Kampfrunden pro Gegner nötig sind. Ausserdem muss man nicht zwingend das Pokemon wechseln, wenn es eine Schwäche hat, wenn der Partner den Gegner schnell erledigen kann. Als Colosseum ist die Meisterarena sehr praktisch, da diese nur 4 Runden hat und somit kürzer als andere Colosseen ist. Je öfter man ein Colosseum wiederholt und je höher der Schwierigkeitsgrad, desto mehr Coupons bekommt man auch.


Frage: Wie wird der Couponbetrag pro Colosseum berechnet?
Antwort: Der Couponbetrag wird aus mehreren Faktoren berechnet. Zum einen aus dem festen Basisbetrag, einem Multiplikator für Runden in denen kein eigenes Pokemon K.O. ging, einem Multiplikator für den Schwierigkeitsgrad sowie einem Multiplikator für die Art des Kampfes (bei Individualkämpfen gibt es mehr als bei Leihkämpfen)


Frage: Wo gibt es überall Bonus-Outfits für jeden Charakter?
Antwort: Die folgenden Colosseen müssen auf "Alle Level 50" bezwungen werden um das jeweilige Outfit erhalten zu können. Da es diese Einstellung erst nach dem erstmaligen Durchspielen aller Colosseen gibt, muss man zuvor alle Colosseen freigespielt und einmal den Endgegner besiegt haben.
Junge: Colosseum Lava (Groudon-Outfit)
Cooler Junge: Colosseum Abendrot (Lucario-Outfit)
Muskelprotz: Colosseum Kristall (Elevoltek-Outfit)
Mädchen: Colosseum Wasserfall (Kyogre-Outfit)
Cooles Lady: Colosseum Neon (Roserade-Outfit)
Girlie: Colosseum Promenade (Pachirisu-Outfit)


Frage: Welche Colosseen gibt es und wie schalte ich diese frei?
Antwort: Eine ausführliche Antwort hierauf gibt es in den Lösungstipps von Bisafans zu Pokemon Battle Revolution.


Frage: Wie kann ich mehr Leihpässe erhalten?
Antwort: Wähle Colosseum Portal aus und wähle dort einen neuen Leihpass. Wenn das Colosseum damit gemeistert wird, ist der neue Leihpass auch in anderen Colosseen verfügbar.


Frage: Ich brauche einen Tipp für die Teambildung...
Antwort: Die Leihpässe Blau/Rot sind sehr ausgewogen, jedoch jedem aus POKEMON DIAMANT und POKEMON PERL getauschten Team unterlegen. Wenn DIAMANT oder PERL durchgespielt wurden, kann man Dialga oder Palkia mit dem Starter-Pokemon verwenden. Bereits diese beiden Pokemon sind gegen die meisten Gegner ausreichend. Am besten wählt man aber noch 1-2 weitere Pokemon im ähnlichen Levelbereich (sehr wichtig, da Gegner sich dem Level des stärksten Pokemon anpassen!) als Austausch-Option. Drachen-Pokemon oder legendäre Pokemon (z.B. Heatran) sind natürlich besonders toll, doch auch "normale" Pokemon wie Simsala oder Snibunna sind hilfreich.

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 6:06 pm

Lösungstipps

Allgemein

--------------------------------------------------------------------------------
Anstelle der gewohnten Komplettlösung gibt es für POKEMON BATTLE REVOLUTION Lösungstipps. Eine vollwertige Komplettlösung ist nicht wirklich machbar, da jeder Fan andere Pokemon von DIAMANT und PERL auf POKEMON BATTLE REVOLUTION überträgt oder andere Vorlieben (Leihpasswahl) hat. Letztlich wählen die gegnerischen Trainer ihre Pokemon vor jedem Kampf zufällig, weshalb hier eher eine Tippssammlung statt einer Komplettlösung folgt.


Colosseum Portal

--------------------------------------------------------------------------------
Da sich die KI generell nicht so sehr hervorhebt, wird kein perktektes Wissen aller Pokemon-Typen und deren Stärken/Schwächen vorausgesetzt. Ein Blick auf die Pokemon-Typen-Liste von Bisafans hilft jedoch enorm. Beispielsweise wird das erste Colosseum im Folgenden aber noch mit einigen Hilfestellungen gelöst (für dieses Beispiel wurde der blaue Leihpass "Junge" gewählt):


Toptrainer Marcel (1. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Pandir, Pudox, Maskeregen, Schlurp, Hubelupf, Ultrigaria
Empfohlene Pokemon: Panpyro, Luxio, Knarksel
Begründung: Vier Pokemon im gegnerischen Team haben eine Schwäche gegen Feuer (Maskeregen, Pudox, Hubelupf und Ultrigaria), so dass Panpyro als Feuer-Pokemon die perfekte Wahl ist. Selbst gegen Pandir und Schlurp hat Panpyro gute Karten und letztlich ist Panpyro recht schnell, so dass er auch gute Chancen auf den Erstschlag hat. Luxio wird gewählt, da mehrere Flug-Pokemon im gegnerischen Team enthalten sein können und da Luxio auch recht flott ist. Knarksel ist letztlich mit dabei, weil Drachen-Attacken gegen alle Typen gut sind und Drachen-Pokemon wie Knarksel sehr gut einstecken können (ausser gegen Eis-Attacken und andere Drachen).
Durchschnittstyp Alex (2. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Piepi, Pummeluff, Pandir, Griffel, Schlurp, Enekoro
Empfohlene Pokemon: Panpyro, Knarksel, Chelcarain
Begründung: Aufgrund seiner Schnelligkeit und effektiven Attacken wurde Panpyro als Starter gewählt. Da der Gegner nur Normal-Pokemon einsetzt, sind Kampf-Attacken vorteilhaft, doch alle drei verwendeten Pokemon besitzen effektive Attacken.
Wildfang Birgit (3. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Lombrero, Nidorina, Rihorn, Griffel, Pudox, Flunkifer
Empfohlene Pokemon: Pliprin, Chelcarain, Knarksel
Begründung: Wegen der Wasser- und Boden-Pokemon im gegnerischen Team ist Pliprin als Wasser-Pokemon effektiv. Auch Chelcarain ist als Pflanzen-Pokemon hiergegen gut einsetzbar und Knarksel ist wieder einmal ein gutes Universal-Pokemon, wenn man nicht weiter weiß.
Wandermädchen Annie (4. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Schaloko, Rihorn, Sonnflora, Kokuna, Botogel, Krakeelo
Empfohlene Pokemon: Panpyro, Staravia, Knarksel
Begründung: Mit Schaloko, Sonnflora und Kokuna hat der gegner drei Pokemon im Team, die gegen Feuer (Panpyro) anfällig sind. Klar, dass dieser somit im Team ist. Panpyro ist jedoch gegen alle 6 gegnerischen Pokemon einsetzbar. Staravia sollte man von Kämpfen gegen Rihorn fernhalten, ist aber ansonsten vor allem gegen die Pflanzen-Pokemon gut einsetzbar. Knarksel ist mal wieder als Joker dabei.
Reisender Cedric (5. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Luxio, Griffel, Kirlia, Vibrava, Ultrigaria, Tauboga
Empfohlene Pokemon: Chelcarain, Luxio, Panpyro
Begründung: Gegen Luxio ist Chelcarain effektiv, gegen Ultrigaria Panpyro und gegen Tauboga Luxio. Ansonsten muss man auf die Attacken dieser drei Pokemon zurückgreifen, da der Gegner einen recht schweren Mix an Pokemon einsetzen kann. Hier werden Anfänger vermutlich einen extra Anlauf benötigen.
Trio-Schwester Carmen (6. Kampf)
Gegnerische Pokemon: Zobiris, Yanma, Hubelupf, Duflor, Porenta, Moterpel
Empfohlene Pokemon: Panpyro, Luxio, Staravia
Begründung: Mit Yanma, Hubelupf, Duflor und Moterpel hat der Gegner mehrere Pokemon, die schwach gegen Panpyro sind. Luxio kann sich hervorragend um die Flieger sowie Unlicht-Pokemon kümmern und Staravia hilft noch gegen die Pflanzen- und Flug-Pokemon aus.
Colosseum-Meister Frank (Arenaleiter)
Gegnerische Pokemon: Pandir, Hydropi, Geckarbor, Driftlon, Flemmli, Botogel
Empfohlene Pokemon: Panpyro, Chelcarain, Pliprin
Begründung: Der Arenaleiter ist nicht wirklich schwer, doch aufgrund seines bunten Pokemon-Mixes wird man hier vermutlich Pokemon wechseln müssen um erfolgreich zu sein. Um gegen alles gewappnet zu sein, sollte man entsprechend auch alles im Team haben - sprich alle Starter-Pokemon. Sobald Geckarbor besiegt ist, kann man Panpyro auch gut als Universal-Pokemon gegen alle Nicht-Wasser-Pokemon einsetzen, da Panpyro schnell ist und recht ordentliche Attacken besitzt.
Colosseen Preise / Freischaltungen

--------------------------------------------------------------------------------
Die folgenden Preise winken beim Meistern des jeweiligen Colosseums (beim ersten Durchgang). Wiederholt man ein Colosseum, gibt es mehr Coupons, Kampfpässe und im speziellen Fall von Colosseum Portal auch den Leihpass, den man beim Sieg verwendet hatte. Bitte beachtet, dass die Anzahl der Coupons schwanken kann - abhängig davon ob ein Pokemon im eigenen Team K.O. ging oder nicht (mehr Bonus-Coupons möglich, wenn kein Pokemon K.O. geht). Nach dem Sieg in einem Colosseum erhält man stets den passenden Blanko-Kampfpass sowie einige weitere Accessoires im Laden.


Colosseum Portal:
300 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Bronze-Anstecker
Colosseum Promenade:
350 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pikachu-Anstecker
Colosseum Wasserfall freigeschaltet!
Colosseum Wasserfall:
350 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pikachu-Schminke
Colosseum Neon freigeschaltet!
Colosseum Kristall freigeschaltet!
Colosseum Kristall:
650 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pikachu-Tasche
Wenn auch Neon gemeistert wurde wird Colosseum Sonnenpark freigeschaltet!
Colosseum Neon:
500 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pikachu-Handschuhe
Wenn auch Kristall gemeistert wurde wird Colosseum Sonnenpark freigeschaltet!
Colosseum Sonnenpark:
600 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Silber-Anstecker
Colosseum Lava freigeschaltet!
Colosseum Abendrot freigeschaltet!
Colosseum Lava:
975 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pika-Mütze
Wenn auch Abendrot gemeistert wurde wird Colosseum Schlosshof freigeschaltet!
Colosseum Abendrot:
750 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Pika-Jacke
Wenn auch Lava gemeistert wurde wird Colosseum Schlosshof freigeschaltet!
Colosseum Schlosshof:
900 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Gold-Anstecker
Colosseum Sterngucker freigeschaltet!
Colosseum Sterngucker:
1260 Coupons
Kampfpass
Accessoir: Krone
Alle Colosseen nun auf "Alle Level 50" spielbar
Neue Herausforderungen in vielen Colosseen
Bonus-Outfits

--------------------------------------------------------------------------------
Nachdem Colosseum Sterngucker das erste Mal gemeistert wurde, können die unten aufgeführten Colosseen noch einmal auf "Alle Level 50" durchgespielt werden um die jeweiligen Kostüme zu erhalten. Durch das Anlegen dieser Outfits stehen auch neue Titel bei der Erstellung des Individual-Passer zur Verfügung!
Junge: Colosseum Lava (Groudon-Outfit)
Cooler Junge: Colosseum Abendrot (Lucario-Outfit)
Muskelprotz: Colosseum Kristall (Elevoltek-Outfit)
Mädchen: Colosseum Wasserfall (Kyogre-Outfit)
Cooles Lady: Colosseum Neon (Roserade-Outfit)
Girlie: Colosseum Promenade (Pachirisu-Outfit)

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am So Jan 13, 2008 6:08 pm

Pokedex

Pokemon Basic
001 Bisasam
002 Bisaknosp
003 Bisaflor
004 Glumanda
005 Glutexo
006 Glurak
007 Schiggy
008 Schillok
009 Turtok
010 Raupy
011 Safcon
012 Smettbo
013 Hornliu
014 Kokuna
015 Bibor
016 Taubsi
017 Tauboga
018 Tauboss
019 Rattfratz
020 Rattikarl
021 Habitak
022 Ibitak
023 Rettan
024 Arbok
025 Pikachu
026 Raichu
027 Sandan
028 Sandamer
029 Nidoran (w)
030 Nidorina
031 Nidoqueen
032 Nidoran (m)
033 Nidorino
034 Nidoking
035 Piepi
036 Pixi
037 Vulpix
038 Vulnona
039 Pummeluff
040 Knuddeluff
041 Zubat
042 Golbat
043 Myrapla
044 Duflor
045 Giflor
046 Paras
047 Parasek
048 Bluzuk
049 Omot
050 Digda
051 Digdri
052 Mauzi
053 Snobilikat
054 Enton
055 Entoron
056 Menki
057 Rasaff
058 Fukano
059 Arkani
060 Quapsel
061 Quaputzi
062 Quappo
063 Abra
064 Kadabra
065 Simsala
066 Machollo
067 Maschock
068 Machomei
069 Knofensa
070 Ultrigaria
071 Sarzenia
072 Tentacha
073 Tentoxa
074 Kleinstein
075 Georok
076 Geowaz
077 Ponita
078 Gallopa
079 Flegmon
080 Lahmus
081 Magnetilo
082 Magneton
083 Porenta
084 Dodu
085 Dodri
086 Jurob
087 Jugong
088 Sleima
089 Sleimok
090 Muschas
091 Austos
092 Nebulak
093 Alpollo
094 Gengar
095 Onix
096 Traumato
097 Hypno
098 Krabby
099 Kingler
100 Voltobal
101 Lektrobal
102 Owei
103 Kokowei
104 Tragosso
105 Knogga
106 Kicklee
107 Nockchan
108 Schlurp
109 Smogon
110 Smogmog
111 Rihorn
112 Rizeros
113 Chaneira
114 Tangela
115 Kangama
116 Seeper
117 Seemon
118 Goldini
119 Golking
120 Sterndu
121 Starmie
122 Pantimos
123 Sichlor
124 Rossana
125 Elektek
126 Magmar
127 Pinsir
128 Tauros
129 Karpador
130 Garados
131 Lapras
132 Ditto
133 Evoli
134 Aquana
135 Blitza
136 Flamara
137 Porygon
138 Amonitas
139 Amoroso
140 Kabuto
141 Kabutops
142 Aerodactyl
143 Relaxo
144 Arktos
145 Zapdos
146 Lavados
147 Dratini
148 Dragonir
149 Dragoran
150 Mewtu
151 Mew


Pokemon G/S
152 Endivie
153 Lorblatt
154 Meganie
155 Feurigel
156 Igelavar
157 Tornupto
158 Karnimani
159 Tyracroc
160 Impergator
161 Wiesor
162 Wiesenior
163 Hoothoot
164 Noctuh
165 Ledyba
166 Ledian
167 Webarak
168 Ariados
169 Iksbat
170 Lampi
171 Lanturn
172 Pichu
173 Pii
174 Fluffeluff
175 Togepi
176 Togetic
177 Natu
178 Xatu
179 Voltilamm
180 Waaty
181 Ampharos
182 Blubella
183 Marill
184 Azumarill
185 Mogelbaum
186 Quaxo
187 Hoppspross
188 Hubelupf
189 Papungha
190 Griffel
191 Sonnkern
192 Sonnflora
193 Yanma
194 Felino
195 Morlord
196 Psiana
197 Nachtara
198 Kramurx
199 Laschoking
200 Traunfugil
201 Icognito
202 Woingenau
203 Girafarig
204 Tannza
205 Forstellka
206 Dummisel
207 Skorgla
208 Stahlos
209 Snubbull
210 Granbull
211 Baldorfish
212 Scherox
213 Pottrott
214 Skaraborn
215 Sniebel
216 Teddiursa
217 Ursaring
218 Schneckmag
219 Magcargo
220 Quiekel
221 Keifel
222 Corasonn
223 Remoraid
224 Octillery
225 Botogel
226 Mantax
227 Panzaeron
228 Hunduster
229 Hundemon
230 Seedraking
231 Phanpy
232 Donphan
233 Porygon2
234 Damhirplex
235 Farbeagle
236 Rabauz
237 Kapoera
238 Kussilla
239 Elekid
240 Magby
241 Miltank
242 Heiteira
243 Raikou
244 Entei
245 Suicune
246 Larvitar
247 Pupitar
248 Despotar
249 Lugia
250 Ho-oh
251 Celebi


Pokemon R/S
252 Geckarbor
253 Reptain
254 Gewaldro
255 Flemmli
256 Jungglut
257 Lohgock
258 Hydropi
259 Moorabbel
260 Sumpex
261 Fiffyen
262 Magnayen
263 Zigzachs
264 Geradaks
265 Waumpel
266 Schaloko
267 Papinella
268 Panekon
269 Pudox
270 Loturzel
271 Lombrero
272 Kappalores
273 Samurzel
274 Blanas
275 Tengulist
276 Schwalbini
277 Schwalboss
278 Wingull
279 Pelipper
280 Trasla
281 Kirlia
282 Guardevoir
283 Gehweiher
284 Maskeregen
285 Knilz
286 Kapilz
287 Bummelz
288 Muntier
289 Letarking
290 Nincada
291 Ninjask
292 Ninjatom
293 Flurmel
294 Krakeelo
295 Krawumms
296 Makuhita
297 Hariyama
298 Azurill
299 Nasgnet
300 Eneco
301 Enekoro
302 Zobiris
303 Flunkifer
304 Stollunior
305 Stollrak
306 Stolloss
307 Meditie
308 Meditalis
309 Frizelbliz
310 Voltenso
311 Plusle
312 Minun
313 Volbeat
314 Illumise
315 Roselia
316 Schluppuck
317 Schlukwech
318 Kanivanha
319 Tohaido
320 Wailmer
321 Wailord
322 Camaub
323 Camerupt
324 Qurtel
325 Spoink
326 Groink
327 Pandir
328 Knacklion
329 Vibrava
330 Libelldra
331 Tuska
332 Noktuska
333 Wablu
334 Altaria
335 Sengo
336 Vipitis
337 Lunastein
338 Sonnfel
339 Schmerbe
340 Welsar
341 Krebscorps
342 Krebutack
343 Puppance
344 Lepumentas
345 Liliep
346 Wielie
347 Anorith
348 Armaldo
349 Barschwa
350 Milotic
351 Formeo
352 Kecleon
353 Shuppet
354 Banette
355 Zwirrlicht
356 Zwirrklop
357 Tropius
358 Palimpalim
359 Absol
360 Isso
361 Schneppke
362 Firnontor
363 Seemops
364 Seejong
365 Walraisa
366 Perlu
367 Aalabyss
368 Saganabyss
369 Relicanth
370 Liebiskus
371 Kindwurm
372 Draschel
373 Brutalanda
374 Tanhel
375 Metang
376 Metagross
377 Regirock
378 Regice
379 Registeel
380 Latias
381 Latios
382 Kyogre
383 Groudon
384 Rayquaza
385 Jirachi
386 Deoxys


Diamant / Perle

387 Chelast
388 Chelcarain
389 Chelterrar
390 Panflam
391 Panpyro
392 Panferno
393 Plinfa
394 Pliprin
395 Impoleon
396 Staralili
397 Staravia
398 Staraptor
399 Bidiza
400 Bidifas
401 Zirpurze
402 Zirpeise
403 Sheinux
404 Luxio
405 Luxtra
406 Knospi
407 Roserade
408 Koknodon
409 Rameidon
410 Schilterus
411 Bollterus
412 Burmy
413 Burmadame
414 Moterpel
415 Wadribie
416 Honweisel
417 Pachirisu
418 Bamelin
419 Bojelin
420 Kikugi
421 Kinoso
422 Schalellos
423 Gastrodon
424 Ambidiffel
425 Driftlon
426 Drifzepeli
427 Haspiror
428 Schlapor
429 Traunmagil
430 Kramshef
431 Charmian
432 Shnurgarst
433 Klingplim
434 Skunkapuh
435 Skuntank
436 Bronzel
437 Bronzong
438 Mobai
439 Pantimimi
440 Wonneira
441 Plaudagei
442 Kryppuk
443 Kaumalat
444 Knarksel
445 Knakrack
446 Mampfaxo
447 Riolu
448 Lucario
449 Hippopotas
450 Hippoterus
451 Pionskora
452 Piondragi
453 Glibunkel
454 Toxiquak
455 Venuflibis
456 Finneon
457 Lumineon
458 Mantirps
459 Shnebedeck
460 Rexblisar
461 Snibunna
462 Magnezone
463 Schlurplek
464 Rihornior
465 Tangoloss
466 Elevoltek
467 Magbrant
468 Togekiss
469 Megayanma
470 Folipurba
471 Glaziola
472 Skorgro
473 Mamutel
474 PorygonZ
475 Galagladi
476 Voluminas
477 Zwirrfinst
478 Frosdedje
479 Rotom
480 Selfe
481 Vesprit
482 Tobutz
483 Dialga
484 Palkia
485 Heatran
486 Regigigas
487 Giratina
488 Cresselia
489 Phione
490 Manaphy
491 Darkrai
492 Shaymin
493 Arceus

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von Relaxo am Di Feb 12, 2008 9:46 pm

Du hast ja so richtig viel geschrieben.Respekt.
avatar
Relaxo
Hyper User
Hyper User

Männlich
Anzahl der Beiträge : 33
Alter : 2004
Anmeldedatum : 17.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von Hydropi 11 am Mi Feb 13, 2008 4:44 pm

WOW,net schlecht!!
avatar
Hydropi 11
!-Rang
!-Rang

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 22
Wohnort : Ich komm aus dem Teich!
(Pokémon-) Game/s : Saphir,Blattgrün,Blau,Silber
Konsole/n : Game boy color,Game boy advance SP,Game Cube,Playstation 2
Anmeldedatum : 20.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von =Deoxys= am Mi Feb 13, 2008 5:19 pm

thx
hoffendlich könnt ihr es gebrauchen

_________________
Du heißt Gast

Aktuelle Daten:
Das Forum "Pokéfans" ist Sa Dez 15, 2007 5:58 pm eröffnet worden und ist heute genau 4015 Tage alt.
28 User haben bisher 511 Beiträge in 63 Foren geschrieben.
Davon hast du, Gast, seit deiner Anmeldung (Am ) 1 Beiträge geschrieben.
avatar
=Deoxys=
Administrator
Administrator

Männlich
Anzahl der Beiträge : 193
Wohnort : Ich komm vom Pluto
(Pokémon-) Game/s : Silber, Gelb, Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Perl, Diamant, Mysteri Dunegon
Konsole/n : GBC, GBA, GBA SP, DS
Anmeldedatum : 15.12.07

Benutzerprofil anzeigen http://tierfreunde.forumieren.com/

Nach oben Nach unten

Re: Alles zu Pokémon Battle Revolution

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten